Lieferung & Retoure kostenlos (DE)
 30 Tage Rückgabe
 Kauf auf Rechnung

Dirndlblusen hochgeschlossen

Dirndlbluse: Hochgeschlossen liegt voll im Trend

Mit den Reizen geizen heißt ein Trend beim Dirndl, der seit Jahren immer stärker wird. Hochgeschlossen lautet dabei die Devise - beim Dirndl und auch bei den Dirndlblusen. Informieren Sie sich über die neuen Dirndlblusen, die den Ausschnitt züchtig verhüllen.

Kragenlos oder Stehkragen?

Eine hochgeschlossene Dirndlbluse zu tragen, bedeutet nicht, die weiblichen Rundungen zu verstecken. Ganz im Gegenteil: Raffinierte Hüllen potenzieren im Zeitalter nackter Tatsachen oft die Anziehungskraft. Falls Sie den Kauf eines hochgeschlossenen Dirndls scheuen, können Sie den Trend preiswert mit einer hochgeschlossenen Dirndlbluse mitmachen. Diese Blusen sind entweder kragenlos oder haben einen kleinen Stehkragen. Ein weit ausgeschnittenes Dirndl können Sie mit jeder hochgeschlossenen Bluse kombinieren.

Wie wähle ich die richtige hochgeschlossene Dirndlbluse?

Eine Dirndlbluse endet mit einem Gummizug direkt unter dem Busen, damit überflüssiger Stoff unter dem engen Mieder keine Falten bildet. Bei der Auswahl ist wichtig, dass die Größe des Gummizugs stimmt. Er sollte auf keinen Fall zu weit sein, sonst hält er nicht.

Brustumfang prüfen

Andererseits ist eine zu enge Dirndlbluse unbequem. Sie brauchen Spielraum, damit das Dirndl Bewegungsfreiheit gewährleistet. Den Gummizug unter der Brust können Sie problemlos enger machen. Schwierig wird es jedoch, wenn der Brustumfang der Dirndlbluse zu klein ist. In unseren Größeninfo finden Sie die entsprechenden Angaben für Damengrößen.

Mittlerweile verwenden zahlreiche Hersteller Stretchmaterial für ihre Dirndlblusen. Das macht sie bequemer und garantiert einen gewissen Spielraum bei der Größe. Achten Sie darauf, Dirndlblusen mit Elastan nicht zu heiß zu waschen. Elastan verträgt nur Temperaturen bis zu 40 Grad.

Armlänge: Wichtiger Wohlfühlfaktor

Wichtig ist die richtige Armlänge, damit Sie sich in Ihrer Dirndlbluse wohlfühlen. Ältere Damen haben oft Probleme damit, ihre Arme zu zeigen. Für sie bieten sich Blusen mit Langarm an. Selbst wenn die Haut Ihrer Arme im Lauf der Jahre stark gelitten hat: Meist verdecken Ärmel bis zum Ellenbogen die schlimmsten Schäden, die das Alter anrichtet.

Spitze oder einfacher Batist?

Neben einfachem Baumwollbatist ist Spitze ein beliebtes Material für hochgeschlossene Dirndlblusen. Das durchbrochene Material lässt die Haut durchscheinen und verhüllt dennoch. Deshalb sind Dirndlblusen aus Spitze die ideale Wahl für Frauen, die ihre Haut nicht nackt präsentieren wollen. Wichtig ist bei der Auswahl der Spitze, dass ihr Muster zum Dirndl passt. Zeigt das Oberteil des Dirndls ein auffallendes Design, sieht eine Bluse aus einfachem Material oft besser aus. Mustermix kann schnell zuviel des Guten sein.

Schwarz, Weiß oder Cremefarben?

Die Farbe ist ein weiteres Auswahlkriterium. Eine Dirndlbluse in Weiß passt zu jedem Dirndl. Falls Sie sehr blass sind, sieht eine cremefarbene Dirndlbluse häufig besser aus. Weiß hat bei bestimmten Hauttönen einen bleichenden Effekt. Extravagant wirkt eine Dirndlbluse in Schwarz. Sie passt hervorragend zu einem schwarzen Dirndl. Schwarz auf Schwarz wirkt besonders festlich. Eine schwarze Dirndlbluse können Sie jedoch mit jeder Farbe kombinieren.

Weniger Spielraum haben Sie, wenn Sie eine hochgeschlossene Dirndlbluse mit einem hochgeschlossenen Dirndl kombinieren. In diesem Fall sollte die Dirndlbluse den Ausschnitt des Dirndls perfekt ergänzen. Das bedeutet, die oft mit Spitze verzierte Kante der Dirndlbluse blitzt hervor. Das wirkt schön elegant und raffiniert.

Sie bekommen bei uns hochgeschlossene Dirndlblusen von folgenden Herstellern:

  • MarJo
  • Waldorff-Leico
  • Gottseidank
  • Berwin & Wolff
  • Wenger Austrian Style
  • Spieth & Wensky