1. Zurück
  2. Startseite
  3. Herren

Trachtenmode für Herren traditionell und aktuell

Trachtenmode für Herren immer ein Hingucker

Herren Trachtenmode Sortiment

Herren Trachtenmode für viele Gelegenheiten

Trachtenmode Herren

Trachtenmode für Herren ist ein Klassiker! Sie steht seit langer Zeit für den Erhalt von Traditionen, Robustheit, Wertigkeit und Langlebigkeit. Herren, die eine Tracht besitzen, wissen deren Wert zu schätzen. Egal, welches Fest, welcher Feiertag, welches Ereignis, Trachtenmode passt zu fast jeder Gelegenheit und ist darüber hinaus gerne gesehen. Ist das Outfit aus Lederhose und passenden Accessoires erst einmal zusammengestellt, hängt es einsatzbereit im Schrank und entledigt die Herren so mancher Sorge: Welches Hemd passt zum Anzug? Welche Krawatte passt zum Anlass? Harmonieren die Farben? Dies sind die Fragen, die sich viele Männer bei Einladungen oder festlichen Anlässen stellen. Trachtenmode löst dieses Problem, denn hier passt alles zusammen und ist auch noch herrlich bequem. Sehr viele Argumente sprechen für die Herren Trachtenmode und vielleicht hat sie sich deshalb in den letzten Jahren von ihrem leicht spießigen, volkstümlichen und traditionellen Image gelöst und ist zum Kult avanciert.
 

Neue Trends in der Trachtenmode für Herren

Beliebt ist weiterhin alles, was traditionell und hervorragend verarbeitet ist. Die edle und beliebte Lederhose aus Hirschleder gibt es auch in der leichteren Variante aus Rehleder. Rehleder ist etwas dünner und anschmiegsamer als Hirschleder, aber ebenso strapazierfähig. Weitere Materialien sind das Velours Ziegenleder oder das minderwertigere Porcvelour und das Spaltleder.

Besonders junge Männer tragen gerne die modernen Varianten der kurzen Trachtenlederhosen. Diese werden gewachst und geben den Hosen den angesagten "used look" oder "vintage look". Insbesondere bei jungen Herren ist die sogenannte Plattlerhose sehr aktuell. Es handelt sich um eine etwas kürzere Variante der traditionellen Lederhosen. Sie reicht bis knapp übers Knie und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit. Gerade in der wärmeren Jahreszeit und zum Herzeigen "knackiger Waden" ist die Plattlerform angesagt. Passend dazu gibt es Trachtenhemden für Herren mit körperbetonten Schnitten.

Bei den Trachtenwesten setzt sich neben dem Traditionellen immer mehr Luxuriöses durch. Edle Westen aus Samt, Taft oder Brokat in kräftigen Farben und mit liebevollen Details versehen, machen die Trachtenmode auch bei besonders feierlichen Anlässen salonfähig. Neben diesen Ausgehvarianten sollte natürlich auch die lässige klassische Strickjacke als Basic in jedem Kleiderschrank hängen. Die bequemen Strickjacken sind heute pflegeleicht und angenehm zu tragen, denn meist bestehen sie nicht mehr zu hundert Prozent aus Schurwolle, sondern aus Mischgeweben.

Besonders beim Aufenthalt im Freien und an kühleren Tagen leisten die Janker gute Dienste. Trachtenjanker gibt es in vielen Stilrichtungen, Formen und Ausstattungen. Die Trachtenjacke für Herren in der Trachtenmode ist aus Loden mit Hirschhornknöpfen und einem Stehkragen. Es gibt sie aber auch mit Revers aus leichten Materialien wie Flachs oder Leinen, meist mit andersfarbig abgesetzten Stoffkanten. Diese werden bevorzugt in der wärmeren Jahreszeit getragen. Im Herbst und Winter sind edle Janker aus Schurwolle beliebt.

Tracht Herren 2Accessoires für
Herren Trachtenmode
Tracht Herren 3

Abgerundet wird das Trachten-Outfit durch die passenden Accessoires. Trachtensocken, Trachtenstrümpfe, Hosenträger und ein Paar Trachtenschuhe runden das Erscheinungsbild der Herren ab und sorgen für einen ebenso stilvollen wie stilechten Auftritt in Trachtenmode.

Unser Ladengeschäft in Geiselhöring finden Sie zentral zwischen Landshut, Dingolfing, Regensburg und Straubing.                                                       Rohn Trachtenshop