Lieferung & Retoure kostenlos (DE)
 Rückgabe bis 30. Januar
 Kauf auf Rechnung

Bayerische Trachtenhemden in der Farbe weiß

Das Trachtenhemd in weiß: Traditionell und elegant. Kombinationsmöglichkeiten für das Trachtenhemd. Weiterlesen

Trachtenhemd: Weiß geht immer

Zeitlos, klassisch, elegant: Viele Prädikate treffen auf ein Trachtenhemd in Weiß zu. Im Prinzip können Sie ein weißes Trachtenhemd wie ein ganz normales Herrenhemd kombinieren. Es passt zur Jeans ebenso gut wie zu einem dunklen Anzug. Besonders passend wirkt dieses Trachtenhemd natürlich in Kombination mit einer zünftigen Trachtenlederhose. Erfahren Sie mehr über weiße Trachtenhemden!

Klassische Hemdenfarbe: Weiß

Weiß ist seit Beginn der Trachtenmode die Farbe schlechthin für ein Trachtenhemd. Allerdings waren bei den ursprünglichen Hemden Hirschhornknöpfe eher unbekannt. Sie waren lange Zeit meist den Lederhosen vorbehalten. An weißen Trachtenhemden dagegen waren praktische und preiswerte Zwirnknöpfe zu finden.

Trachtenhemd: Stehkragen beliebt

Eher unüblich war es auch, zur guten Tracht für Sonn- und Feiertage sowie für festliche Anlässe ein Hemd mit Stehkragen zu tragen ? obwohl es sich beim Stehkragen um die älteste Kragenform schlechthin handelt. Stehkragen trugen die Herren früher an Werktagen zur Arbeit. Viele Männer bevorzugen heute Stehkragen am Trachtenhemd, weil er sich so schön komfortabel trägt. Ein Stehkragen ist weich, kratzt nicht und passt auch, wenn die Kragenweite des Hemds nicht hundertprozentig stimmt.

Früher: Krawatte zu Kentkragen

Früher jedoch trugen die Herren zum Trachtenjanker in erster Linie ein Trachtenhemd mit Kentkragen. Dazu gehörte eine Krawatte. Heute hat der Schlips zum Trachtenhemd in Weiß meist ausgedient. Eine Ausnahme wäre, wenn Sie mit einem Trachtenanzug einen offiziellen Anlass besuchen. In diesem Fall bietet sich eine Krawatte nach wie vor an. Doch zur Lederhose bevorzugen die Herren der Schöpfung heute fast ausnahmslos eine binderfreie Lösung.

Langarm gekonnt hochkrempeln

Bei modernen Trachtenhemden in Weiß können Sie zwischen Kurzarm und Langarm wählen. Ein kurzer Ärmel bietet sich an, wenn Sie bei sommerlichen Temperaturen schnell ins Schwitzen kommen. Ansonsten krempeln Sie einfach die langen Ärmel gekonnt hoch.

Farbige Akzente an Kragen und Manschetten

Die meisten weißen Trachtenhemden sind heutzutage fürs Hochkrempeln entworfen. Rein-weiße Modelle sind eher die Ausnahme. Kragen und Manschetten sind meist mit buntem Material hinterlegt. Beim Krempeln sorgt das für farbliche Akzente. Besonders gut sieht das aus, wenn sich die Farbe am Hemd in der Stickerei der Lederhose wiederholt. Eingestickte Motive sind ebenfalls an vielen weißen Trachtenhemden zu sehen, etwa ein Hirsch am Kragen.

Wichtig: Richtige Größe wählen

Bei der Auswahl spielt neben Ihrem Geschmack die Größe die entscheidende Rolle. Ihr Halsumfang bestimmt die Kragenweite, in der Hemdengrößen angegeben werden. Den Umfang messen Sie mit einem Maßband auf der Höhe Ihres Adamsapfels. Dann addieren Sie 1 cm, um die tatsächliche Kragenweite zu bekommen.

Welcher Fit für Ihre Figur?

Wir geben bei jedem Trachtenhemd an, wie die Größe ausfällt. Außerdem informieren wir Sie ? falls vorhanden ? über die jeweilige Größentabelle eines Herstellers. Dort können Sie sehen, welche Taillenweite zu welcher Größe gehört. Um bequem zu sitzen, muss ein Hemd rund 10 cm weiter sein als die Maße Ihres Körpers. Trachtenhemden erhalten Sie in 4 verschiedenen Fits:

  • Comfort Fit: für stattliche Männer
  • Regular Fit: für normal bis leicht rundlich
  • Modern Fit: für normal bis schlank
  • Slim Fit: für schlanke Männer

Pflegeleichter Baumwollstoff

Ein Trachtenhemd besteht in der Regel aus Baumwollstoff, der hochwertig verarbeitet ist. Weiß hat den Vorteil, dass Sie hartnäckige Flecken mit einem Bleichmittel behandeln können. Für ein Trachtenhemd in Weiß einer bekannten Marke müssen Sie immer eine gewisse Summe investieren. Dafür erhalten Sie ein zeitloses Herrenhemd, das sich angenehm trägt, das Sie vielseitig kombinieren können und das viele Jahre überseht.

Wir führen Trachtenhemden in Weiß von folgenden Herstellern:

  • Arido
  • Pure
  • Lekra
  • MarJo
  • Almsach
  • Spieth & Wensky
  • Gottseidank

Trachtenhemden richtig krempeln - erklärt von Erich Rohn sen.