1. Zurück
  2. Startseite
  3. Damen
  4. Dirndl

Dirndl kaufen in allen Längen - für alle Gelegenheiten

Hier finden Damen Dirndl in großer Auswahl und Top Qualität

große Auswahl Dirndl

Feminin, schick und im Trend: Das Dirndl in vielen Variationen

 
Trachtenmode für Damen hat immer Saison! Zum Oktoberfest in München ist das Dirndl Pflicht, aber auch bei jedem anderen Volksfest sind Sie mit dem traditionellen Trachtenkleid perfekt angezogen. Dirndlkleider eignen sich ideal für Veranstaltungen mit rustikalem Charakter, wenn Sie zum Beispiel ein Bauerntheater besuchen oder den Feierabend im Biergarten ausklingen lassen. In der eleganten, bodenlangen Version, exclusiv und ausgefallen verarbeitet, ist das Dirndl sogar das richtige Outfit für Hochzeiten mit ländlichem Touch. 

Das Dirndl ist immer gleich aufgebaut - es besteht aus einem Rockteil, einem Mieder und einer Schürze. Je nach Schnitt und Jahreszeit kann das Mieder mit Schultern und Ärmeln gearbeitet sein oder mit einer Dirndlbluse ergänzt werden. Zudem können Sie aus einer Vielfalt an unterschiedlichen Modellen wählen, damit das Dirndl zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passt. 

Die Schnittform betont die weiblichen Kurven. Im Prinzip steht ein Dirndl fast jeder Frau, denn für jedes Lebensalter und jede Figur gibt es das passende Modell. Die Designer lassen sich viel einfallen! Die traditionelle Trachtenmode liefert dafür Inspirationen, die Umsetzung erfolgt zeitgemäß. Ursprünglich war das Dirndl eher eine Art "Arbeitskleidung" in ländlichen Regionen. Die Stoffe waren strapazierfähig, zum Beispiel Baumwolle oder Leinen, die Farben eher gedeckt. An Sonntagen und zu besonderen Festtagen wurde das entsprechende Festtagsdirndl aus dem Schrank geholt. Bei diesen Trachtenkleidern waren die Stoffe edel und festlich, viele Verzierungen und Stickereien werteten das Kleidungsstück optisch auf. 

Heute zeigt sich das moderne Trachtenkleid von seiner besten Seite - mit Details aus der alpenländischen Mode, aber auch mit Farben, Mustern und Stoffen, die zum aktuellen Lebensgefühl passen. Tolle Stoffe mit Blumen oder Karos sind nicht nur zum Oktoberfest ein wunderschöner Blickfang. Schicke Dirndl sind vielseitig, für jede Frau erschwinglich und zeigen einfach viel Lebensfreude! 

 

Kurz und knapp oder lang und traditionell 


Mini ist nicht nur in der aktuellen Alltagsmode angesagt, sondern auch beim Dirndl! Das Trachtenkleid in Mini-Länge steht jungen Mädchen besonders gut. Wer schlank und zierlich ist und gern Beine zeigt, ist mit einem Mini-Modell gut beraten. Tolle Farbkombinationen, zum Beispiel Grün-Pink, Blau-Rot oder ein Mix aus leuchtenden Farben und Schwarz sind beim Mini Dirndlein zusätzlicher Blickfang. Der reizvolle Schnitt bietet ein verführerisches Dekolleté, eine schmale Taille und einen schwingenden Rock, der oberhalb der Knie endet. Oft ist das Mieder als Corsage gearbeitet, ärmellos oder mit Dirndlbluse tragbar.

Die Midi-Variante ist für alle Frauen geeignet, die gern ein wenig mehr Stoff tragen. Von knieumspielend bis wadenlang - die Auswahl an Midi Dirndln für Damen ist extrem groß. Schwelgen Sie in Farben, Stoffen und Mustern, entdecken Sie Ihr Midi Dirndl, das wie für Sie gemacht ist! Das Angebot reicht von frechen Dirndl mit frischen Farben bis zum eleganten Dirndlkleid aus hochwertigen Stoffen wie Seide oder Satin, mit Stickereien und Spitze oder anderen dekorativen Elementen. 

Maxi ist Trend, natürlich auch in der Trachtenmode. Für die Wiesn ist das Maxi Dirndl nur bedingt geeignet, aber wenn es um festlichere Anlässe geht, sind Sie mit dem Maxi Dirndl auf der sicheren Seite. Die Länge reicht bis zum Knöchel oder knapp bis zum Boden. In "lang" erzielt das Dirndl, festlich und elegant, eine besondere Wirkung. Gönnen Sie sich einen außergewöhnlichen Auftritt, das lange Dirndl bietet Ihnen dafür optimale Voraussetzungen! 


Alternativen zum Dirndl 

Sie sind überhaupt kein Dirndltyp? Kein Problem, es gibt raffinierte Alternativen aus dem Bereich der Trachtenmode! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Lederhose, kurz oder lang, im Trachtenstil? Sie können aber auch eine Trachtenbluse oder ein Trachten T-Shirt ganz einfach mit Jeans oder Cordhosen kombinieren. Sehen Sie sich in Ruhe um, welche Optionen an trachtiger Mode sich Ihnen bieten, dann können Sie mit den Dirndl-Trägerinnen locker mithalten! Bei Rohn Moden kaufen Sie Ihr Trachten-Outfit nach Wunsch, ob Dirndl oder Lederhose. Übrigens: Auch Männer finden hier online und günstig Mode im Trachtenlook von der Hose bis zur Jacke. 


Die gehören zusammen: Dekolleté und Dirndlblusen

Dass das Dirndl ein verführerischer Blickfang ist, liegt nicht zuletzt am reizvollen Dekolleté. Das Mieder bringt den Busen in Topform, die Bluse rahmt die weiblichen Formen zauberhaft ein. Wie viel Sie zeigen, bestimmen Sie selbst - der Schnitt der Dirndlbluse ist frei wählbar und ermöglicht mehr oder weniger tiefe Einblicke. Wer sich hochgeschlossen wohler fühlt, sucht sich Dirndlblusen mit dezenteren Ausschnitten aus. Wichtig ist immer die perfekte Passform - falls das Mieder oder Corsagenicht hautnah sitzt, unbedingt ändern lassen! 


Das "Darunter": So wirkt das Dirndl noch schöner

Unter dem Dirndl sorgt ein Dirndl BH für den perfekten Sitz und die optimale Passform. Der Dirndl BH ist so geschnitten, dass er zum Mieder und zur Dirndlbluse die ideale Ergänzung darstellt. Das Ergebnis ist ein wunderschönes Dekolleté, je nach Wahl der Bluse verführerisch und sexy oder eher verhalten. Es gibt keine Vorschriften, wichtig ist nur, dass Sie für sich die richtige Wahl treffen!


Kleine Schleifen-Geheimnisse 

Die Dirndlschürze ist ein dekorativer Bestandteil, der beim Dirndl auf gar keinen Fall fehlen darf. Sie wird mit einer Schleife gebunden. Der Tradition folgend sagt die Schleife viel über den Beziehungsstatus aus. Sitzt die Schleife links, bedeutet das: Die Trägerin ist ledig oder zumindest ungebunden. Wer die Schleife der Schürze rechts bindet, zeigt damit: Ich bin verheiratet oder in festen Händen. Schleifen in der Mitte sollen verdeutlichen, dass die Trägerin Jungfrau ist - diese Information soll aber doch besser privat bleiben, deshalb sind mittige Schleifen meist nur bei kleinen Mädchen zu finden. 
 

Accessoires für den perfekten Auftritt im Dirndl 

Tragen Sie zum Dirndl unbedingt Schuhe, die auf den Stil abgestimmt sind. Ideal sind Pumps im Trachtenstil, geknöpfte oder geschnürte Stiefeletten oder Boots mit rustikalem Touch. Der Schmuck sollte ebenso abgestimmt sein. Altsilber, Samtbänder und dekorative Anhänger sorgen für einen schönen Blickfang. Frisuren zur Trachtenmode gewünscht? Der Zopf ist bei den Frisuren ebenso angesagt wie ein lockerer Knoten im Haar. 

Bei Rohn Moden finden Sie Ihre aktuelle Trachtenmode zu einem attraktiven Preis. Kaufen Sie bequem online, entdecken Sie das große Angebot! Im Sale finden Sie außerdem Dirndl und Dirndlblusen zu reduzierten Preisen, günstig und billig, in guter Qualität und hochwertig!


Unsere Hersteller im Bereich Dirndl:

Verzückung in traditionellem Charme

In der Regel besteht dieses charmant daherkommende Trachtenkleid aus einem Rock, einer Weste, einer Dirndlbluse und einer schicken dekorativen Schürze. Wer möchte, kann sich seine typische Wiesn-Trachtengarderobe auch individuell zusammenstellen. Die Kombinationsvielfalt ist schier grenzenlos.

Die Länge des Rockes kann kurz, midi oder auch lang sein. Schöne Damenbeine werden immer nach einer sexy kurzen Variante schreien. Für gediegene Events oder zu eleganten Anlässen am Abend ist die lange Variante immer die beste Lösung. Wer sich genau dazwischen sieht und wohlfühlt, der wird sich für die eher zurückhaltende Midi-Rocklänge entscheiden.

Für viele Männeraugen lebt das Dirndl von seinem gekonnt inszenierten Dekolleté. Fürwahr, das Trachtenkleid betont die Brust einer Frau auf schmeichelhafte Art und Weise. Aber es bietet weitaus mehr. Im Gegensatz zu den klassisch weißen Puffärmeln müssen Bluse und Weste hauteng sitzen. Eine Schlüsselstellung nimmt die Dirndlschürze ein. Ihre Kreation bestimmt Originalität und Seriosität. Sie kann von frech bis bieder und muss sich bei der Länge dem Rock mit einer halben Handbreite darüber fügen.

Die Platzierung der Schleife birgt für traditionsbewusste Mitmenschen eine ganz spezielle Bedeutung und sendet Signale aus, die unbedingt im Dirndl Ratgeber nachgeschlagen werden sollten. Und zwar vor der Festlichkeit.

Dirndl gibt es in allen Stoff- und Farbvariationen. Trendig schick sind verführerische Schnitte mit zarter Spitze und auffallenden Blumenmustern. Auch in diesem Mode-Segment ist erlaubt, was gefällt und irgendwie optischen Spaß macht. Wer zusätzliche Akzente setzen will, kann dies mit passenden Accessoires individuell tun. Das Trachtenkleid hat aber immer optischen Vorrang. Auch vor dem verrücktesten modischen Beiwerk.

 

Dirndl - Nicht nur in Bayern ein Hingucker

Was ist modern? Was ist in? Was ist trendig? Gerade im Segment der Damen Trachtenmode sind diese Fragen nur schwer zu beantworten. Modedesigner geben oftmals vor, was trendig, in und modern sein soll. Aber so richtig wissen, tut es keiner. Auch sie nicht! Und das ist gut so.
Ein Kleidungsstück, das nicht nur zwischen allen modischen Regeln und Erfahrungen schwingt, sondern einen ganz eigenen Stellenwert besitzt, ist das Dirndl. Es hat einen kulturellen Status, der sich generations- und grenzübergreifend einfach nur traditionell vorkommt und sich trotzdem als Must-have in jedem breit ausstaffierten Kleiderschrank hervortut. Man könnte auch sagen, dass Dirndl ist ein absoluter Gegenentwurf zu modischem Schnick Schnack.

Was versteht man unter einem Dirndl?

Das bayerische und österreichische Trachtenkleid 'Dirndl', dessen Name sich von dem altertümlichen Wort 'Dirn' oder auch 'Dern' ableitet, war ursprünglich das Arbeitskleid von Untertanen und Bediensteten in der Landwirtschaft. Ab dem späten 19. Jahrhundert setze sich das sogenannte 'Dirndlgewand' auch in der Oberschicht mehr und mehr durch. Der Glamourfaktor jedoch hatte immer noch viel Luft nach oben. Später mauserte sich das lange Dirndl zu einer Art Uniform in Trachtenvereinen. Heute wird es in Insiderkreisen zu einem weiblichen Pendant zur Trachtenlederhose für Damen angesehen und hat von cleveren Modedesignern einen Feinschliff erfahren, der weit über dem üblichen Standard des nationalen Stolzes hinausgeht. Genauer gesagt sind modisch gestylte Dirndl-Varianten die Eyecatcher eines Oktoberfestes, speziell die des weltberühmten Münchener Oktoberfestes. Aber was genau macht dieses einmalige Trachtenkleid aus? Was sind seine Kernmerkmale und wie variantenreich darf ein Dirndl sein, um immer noch den unikaten Namen 'Dirndl' tragen zu dürfen?


Unser Ladengeschäft in Geiselhöring finden Sie zentral zwischen Landshut, Dingolfing, Regensburg und Straubing.                                                       Rohn Trachtenshop