Lieferung & Retoure kostenlos (DE)
 30 Tage Rückgabe
 Kauf auf Rechnung

Dirndl Schleife rechts, links oder mittig - Tipps zum Binden

29.05.2019 08:59

Die Position der Rockschleife gibt Auskunft über den Beziehungsstatus der Frau!

Die Dirndlschürze ist ein dekorativer Bestandteil, der beim Dirndl auf gar keinen Fall fehlen darf. Sie wird mit einer Schleife gebunden. Der Tradition folgend sagt die Schleife viel über den Beziehungsstatus aus.

  • Sitzt die Schleife links, bedeutet das: Die Trägerin ist ledig oder zumindest ungebunden.
  • Wer die Schleife der Schürze rechts bindet, zeigt damit: Ich bin verheiratet oder in festen Händen.
  • Schleifen in der Mitte sollen verdeutlichen, dass die Trägerin Jungfrau ist - diese Information soll aber doch besser privat bleiben, deshalb sind mittige Schleifen meist nur bei kleinen Mädchen zu finden.
Dirndlschleife links gebunden ledig, ungebunden
Dirndlschleife rechts gebunden verheiratet oder in festen Händen


Ganz einfach wird das Schleife-Binden mit den Dirndl-Spangerl und Schürzenschließen von Donani.

Das folgende Video zeigt dir, wie man die Schleife richtig bindet


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.