Kostenlose Lieferung und Retoure
Beratung unter 09423 / 902093
Kauf auf Rechnung möglich

Stilberatung Lederhose - wie muss eine Lederhose sitzen? Welche Lederhose passt zu mir?

28.05.2019 22:00

Trachtenlederhose: Welche Farbe passt zu mir?

Die Farbe der Lederhose sollte nach Hauttyp oder Haarfarbe ausgesucht werden. Dabei gilt die Faustregel: Blasse Hauttypen sollten eher dunkle Farben wählen. Dunkle Typen dagegen können helle und dunkle Lederhosen gleichermaßen tragen. Halten Sie sich aber nicht sklavisch an Regeln, die immer nur Leitlinien sein können. Wichtig ist Ihr persönlicher Geschmack.

Welche Art von Lederhose passt zu mir?

Was habe ich mit der Lederhose vor? Die Antwort auf diese Frage sagt Ihnen, welche Art von Lederhose sich für Sie eignet. Wenn Sie Ihre Lederhose nur auf Volksfesten oder in den Biergarten anziehen möchten, eignet sich am besten eine kurze Lederhose, da diese Feste überwiegend in der wärmeren Jahreszeit stattfinden. Sollten Sie eine Lederhose das ganze Jahr hindurch tragen wollen, empfiehlt sich eine Kniebund- oder lange Lederhose. Perfekt ausgestattet sind Sie mit zwei Lederhosen in verschiedenen Längen.

Wie muss eine Lederhose sitzen

Wie muss eine Lederhose sitzen? Wie trage ich eine Trachtenlederhose?

Eine Lederhose sollte beim Kauf am besten richtig eng sitzen. Es ist auch in Ordnung, wenn Sie die Hose mit viel Kraft schließen müssen. Körperwärme, Druck und Reibung beim Tragen weiten die Lederhose mit der Zeit. So passt sich Ihre Lederhose genau an Ihre Körperform an. Wenn sich Ihr Gewicht ändert, können Sie den Bund mit dem eingesetzten Dreieck im Rücken und manchmal auch mit den Schnürungen an den Hosenbeinen mitwachsen lassenSollte eine Lederhose zu weit geworden sein, kann man sie bei einem Schneider wieder enger machen lassen. Gerne können Sie Ihre Lederhose auch bei uns im Geschäft anpassen lassen.

Wie kann ein Trachtenoutfit ohne Lederhose aussehen?

Es muss nicht immer die volle Montur sein. Für manche Anlässe möchte man gerne etwas legerer daherkommen. Kein Problem! Auch ohne Lederhose lassen sich schöne Trachtenoutfits zaubern.

Ein normale Hose oder Jeans kombiniert mit einem Trachtenhemd und Trachtenjacke sieht sportlich modern aus und kann auch außerhalb des Volksfestes getragen werden. Hier ein paar Beispiele: Kann ich meine Trachtenlederhose auch mit Turnschuhen anziehen?

Trachtenoutfit ohne Lederhose 1
Trachtenoutfit ohne Lederhose 2

Kann ich meine Trachtenlederhose auch mit Turnschuhen anziehen?

Hier scheiden sich die Geister. Prinzipiell unterlieg auch die Tracht gewissen Modezyklen in denen sich das Erscheinungsbild ändert. Aus diesem Grund wird auch die Tracht mit modernen Stilmittel weiterentwickelt. So haben sich in den letzten Jahren auch Trachtencaps oder Trachtenchucks (besondere Schuhform) als vor allem bei jungen Menschen angesagte Kombination zur Lederhose etabliert. Wichtig ist vor allem, dass Sie sich in dem Outfit wohl fühlen. Es sollte sich nicht als Verkleidung anfühlen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.